Rundum Gesund

Franz Bodmaier
Franz Xaver Bodmaier
Ernährungsberater


vorher

Gewichtsprobleme
Übersäuerung
Verdauungsbeschwerden
Verspannungen
Müdigkeit
Cellulite
Kalte Hände und Füße
Bewegungsmangel
Krankheit
Weg zur Gesundheit
 

Ernährungsberatung
Fünf Elemente Küche
Lust und Genuss am Kochen und Essen
Massagen
Freude an der Natur
Aktivitäten die Spaß machen
gute Produkte
(P. Jentschura, Tonerde, Energiebären)

Weg zur Gesundheit
nachher

Wunschgewicht
gesunder erholsamer Schlaf
gute Verdauung
Steigerung der Lebensqualität
hohe Leistungsfähigkeit
Hochgenuss an Geschmack
Lebensfreude
gesund sein



Franz Bodmaier

Aktuell

Allgemein:

14. Januar 2019

»Die Mehrheit scheint tatsächlich zu krank zu sein, um zu begreifen, dass dieses korrupte, scheinheilige politische System der Menschheit mehr schadet als nützt. Dank der heutigen technischen Möglichkeiten könnten wir schon längst ein Paradies für alle haben. Nur verhindert dieses Lügensystem dies, weil es allein die Reichen glücklich macht,
während der Planet stirbt.«

Ben David (wer auch immer das ist, gefunden im Internet)

Tipp der Woche: Jahresvorsatz

08. Januar 2019

Das Jahr ist jung, eine gute Zeit sich etwas für den "Rest" der Tage bis zum nächsten
Jahreswechsel vorzunehmen. Nur was? 

Vielleicht geht es Ihnen so wie mir, am liebsten würde ich mit allen Ungerechtigkeiten,
Umweltverschmutzung, Tierleid etc. auf dieser Erde sofort und für allemal ein Ende
machen. Dass dies nicht so einfach möglich ist, ist klar und die Motivation dann
irgendetwas anzupacken, ob der Aussichtslosigkeit, kann schnell verfliegen.

Doch wer weiß, vielleicht sind es die kleinen Dinge, die unsere Welt verändern! Ich
glaube – nein – ich weiß, dass Veränderung bei jedem Einzelnen beginnt. Das motiviert
wirklich. Ich kann für mich jeden Tag ein Wandel mit dem was offensichtlich nicht in
Ordnung ist, einen kleinen Beitrag leisten.

Etwa den Einkauf um die Ecke zu Fuß erledigen oder mit dem Fahrrad, anstatt mit
dem Auto, Stoffsäckchen bei jedem Einkauf mitzunehmen und damit auf jegliche
Plastiktüten zu verzichten, Standby-Geräte ganz ausschalten, Ökologische Putzmittel
verwenden, im Bioladen einkaufen gehen und vieles mehr. Der Phantasie sind keine
Grenzen gestzt und dem Wandel auf unserer Erde zum Positiven hin damit auch nicht.

 smileysmileysmiley

 

Rezept der Woche: Kürbiscreme

22. Oktober 2018

Der Hokkaidokürbis zählt zu meinem Lieblings-Herbstgemüse.
Er schmeckt hervorragend und das nicht nur als Suppe, wie ihn
vermutlich die meisten kennen, sondern auch als Gemüse zubereitet
oder gar als Süßspeise.  

Der von Natur aus gegebene süße Grundgeschmack eignet sich
vorzüglich für ein leckeres Dessert das ich hier vorstellen möchte.

Kürbiscreme:

Zutaten:
Hokkaidokürbis
Dinkel-, Hafer-, oder Reismilch
Erdmandeln
Corakorn
Mascobado Vollrohrzucker
Kokosöl
etwas Kakao oder Carob

Zubereitung:
1. Den Kürbis, waschen, halbiern, entkernen, in Stücke schneiden und in etwas
Getreidemilch kochen bis er gar ist.

2. Die weiteren Zutaten einrühren, nochmals kurz aufkochen und dann
in Schälchen füllen und hübsch dekorieren.

Anmerkung:
Der Hokkaidokürbis wird mit Schale gegessen. Wird Reismilch verwendet,
ist die Creme Gluten frei.
Corakorn ist eine Hirseart und wird in diesem Rezept zum Eindicken verwendet.

Geschmack pur gibt es nur von Mutter Natur. 
Darum verwende ich nur Zutaten aus ökologischem Landbau.

Spruch der Woche:

01. Oktober 2018

Wer Bäume setzt, auch wenn er weiß, dass er nie in ihrem
Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn
des Lebens zu begreifen.

Tagore

Tipp der Woche: Klangschalenbehandlung

17. September 2018

DSC00208

Unsere ganze Welt besteht aus Schwingung. Je nachdem welche dieser "Wellen" auf
uns gerade einwirken, können diese sich auf unsere Gesundheit negativ oder positiv
auswirken. Lärm oder grelles Licht sind zwei Beispiele, die uns nicht behagen.
Harmonische Farben, angenehme Musik, sich in der Natur bewegen, etwa im Wald oder
am Meer, ist meist sehr wohltuend. 

Seit Urzeiten werden vor allem Klänge benutzt, unseren Körper (und nicht nur diesen)
in "Gleichklang" zu bringen. Eine Klangschalenbehandlung bringt uns unmittelbar in
einen seelisch- geistigen und körperlichen "Ruhemodus". Unser ganzer Organismus
richtet sich unmittelbar nach diesen Schwingungen aus und dementsprechend positiv
das angenehme Gefühl.

Gönnen Sie sich dieses einmalige Erlebnis! 
Eine Klangbehandlung ist auch eine wunderbare Geschenkidee.